FEUERWERK

 

Ein Besuch im "Feuerwerk" lohnt sich vor allem für Freunde und Freundinnen des guten Essens, das wir weitgehend frisch und ohne vorgefertigter Produkte kochen.

Dazu lassen sich "gepflegte" Faßbiere wechselnder Sorten oder internationale Weine genießen. Die Atmosphäre in der alten Fahrzeughalle der ehemaligen Feuerwache (erbaut ca.1900) spricht den Gast auf spezielle Weise an.

Zur Entspannung oder Anregung läßt sich auf eine vielzahl Zeitungen,  Zeitschriften und kulturellen Informationsmaterials zurückgreifen.

Drei Pooltische stehen für einen geselligen Abend bereit.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich einmal von unseren Angeboten überzeugen lassen würden. Ein Besuch ist auch ohne Auto leicht möglich, da sich unser Lokal ca. fünf Minuten fußläufig vom Zob und vom Bahnhof befindet.

 

Herzlich willkommen

Monika Kroll und

Michael Pehlke

Top